RIM-Gießtechnik
RIM-Gießtechnik

  • RIM (Resin Injection Moulding) = maschinelles Niederdruckgießen
  • Herstellung von Teilen aus Polyurethan
  • Geschlossenes Werkzeug, Einbringen von Harz und Härter
  • Reaktion, Aushärtung, Entformung
  • Werkzeugkosten ca. 5 - 10 % im Vergleich zum Spritzguss

Vorzüge:

  • Kostengünstige Fertigung kleiner und mittlerer Serien
  • hohe Detailgenauigkeit
  • gute Oberflächenqualität durch Lackierung
  • Integration von vielen Funktionen möglich (ähnlich Spritzguss)


Lakowa ist spezialisiert auf die Verarbeitung von flammhemmenden Materialien.